Faltenbeseitigung mittels Botulotoxin

L02

Botulotoxin ist ein bewährter, sicherer und schnell wirkender Stoff, der in der Natur von der Bakterie Clostridium botulinum erzeugt wird. Seine Wirkung besteht in der Entspannung von Muskelkontraktionen.
Botulotoxin kann auch zur Unterdrückung von Mimikfalten und zur Milderung übermäßiger Schweißproduktion (Hyperhidrose) verwendet werden.

Die Beseitigung von Mimikfalten betrifft namentlich Falten zwischen den Augenbrauen, sog. Glabellafalten, Fältchen in der Augenumgebung – sog. Krähenfüße oder auch senkrechte Stirnfalten. Es wird zudem zur Anhebung der Mundwinkel, zur Glättung von Bewegungsfältchen an Hals und Dekolleté verwendet und beseitigt zudem auch Raucherfalten am Mund.

Einsetzen und Dauer der Wirkung

Die Wirkung von Botulotoxin setzt bereits wenige Tage nach der Applikation ein und hält ca. 3 bis 5 Monate an. Danach kehren die Muskeln allmählich wieder zu ihrer ursprünglichen Tätigkeit und Kraft zurück. Sobald der Effekt völlig abgeklungen ist, kann der Eingriff wiederholt werden.
Bei übermäßiger Schweißproduktion hält die Wirkung annähernd 8 bis 11 Monate an.

Informationen für Klienten:

  • Die Behandlung ist für gesunde Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr geeignet.
  • Nach entsprechender Desinfizierung der Haut führt der Arzt an den genau definierten Stellen die Botulotoxin-Applikation durch.
  • Der Eingriff erfolgt in der Regel ohne örtliche Betäubung.
  • In der Regel werden 50 Einheiten Botulotoxin verabreicht, immer jedoch ist dies vom konkreten Fall und dem Charakter der Falten abhängig.
Stelle der
Botulotoxin-Applikation
Preis*
Augenfältchen Ab 115   EUR
Zornesfalten (Glabellafalten) Ab 115   EUR
Stirnfalten Ab 176   EUR
Beseitigung übermäßig. Schwitzens Ab 313   EUR

*Der resultierende Preis ist abhängig von der tatsächlichen Umfang nach der ärztlichen Untersuchung.

Haben Sie Interesse an der Faltenbeseitigung mit Botulotoxin?

×
Cs Česky De Deutsch
×
Ermitteln Sie den Preis On-line