Kohlensäurebad

H09

Das Kohlensäurebad ist eine Heilmethode, bei der man mit Hilfe von Kohlendioxid, dass in einem geschlossenen Behandlungsraum (z.B. Sack) appliziert wird, eine Regenerierung des ganzen Organismus herbeigeführt. Es schwämmt Schadstoffe aus dem Organismus, hilft Migränen, Kopf- und Wirbelsäulenschmerzen auszumerzen, hilft Asthmatikern, korrigiert die Schilddrüsentätigkeit, hilft bei Herzbeschwerden, es zeigt heilende Wirkung bei der Behandlung von Krampfadern und Unterschenkelgeschwüren und erhöht die Spannkraft. Auch für Herzkranke und Klienten mit Kreislaufstörungen geeignet. 

Information für Gäste:

  • Kommen Sie bitte im Bademantel zur Anwendung. 
  • Die Gesamtdauer der Anwendung beträgt 20 Minuten / 27 EUR 
×
Cs Česky De Deutsch
×
Ermitteln Sie den Preis On-line