Torfbad

H02

Solch ein Torfbad aus natürlichem, feuchtem und gut zerkleinertem Torf (Moor) hilft bei degenerativen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, es eignet sich aber auch gut zur Heilung von Hautsymptomen, einschließlich Psoriasis (Schuppenflechte). Es regt die Durchblutung und den örtlichen Stoffwechsel an und beschleunigt dadurch die Absorption chronisch entzündlicher Infiltrate, sie macht das Bindegewebe geschmeidig, entspannt die Skelettmuskeln, aber auch die glatte Muskulatur der inneren Organe.

Information für Gäste:

  • Kommen Sie bitte im Bademantel zur Anwendung. 
  • Die Gesamtdauer der Anwendung beträgt 20 Minuten / 27 EUR 
×
Cs Česky De Deutsch
×
Ermitteln Sie den Preis On-line