Torfumschlag

T07

Torfumschlag – das heilende Moor wird in Form von Umschlägen verwendet und zwar bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei gynäkologischen Erkrankungen und Erkrankungen der Atemwege. Die Wärme regt die Durchblutung und den örtliche Stoffwechsel an und beschleunigt dadurch die Resorbierung chronisch entzündlicher Infiltrate, sie macht das Bindegewebe geschmeidig, entspannt die Skelettmuskeln aber auch die glatte Muskulatur der inneren Organe. Sie heilt Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Atemwege, urologische und gynäkologische Erkrankungen und Krankheiten des Verdauungssystems. Durch die Absorption der im Moor beinhalteten Heilstoffe verbessert sich deutlich der Zustand der von Cellulite betroffenen Gewebe. 

Information für Gäste:

  • Kommen Sie bitte im Bademantel zur Anwendung. 
  • Die Gesamtdauer der Anwendung beträgt 20 Minuten  / 22 EUR 
×
Cs Česky De Deutsch
×
Ermitteln Sie den Preis On-line