Regeln zur Gewährung von Beherbergungsdienstleistungen

Werte Gäste, wir bitten Sie höflich um die Einhaltung der im Folgenden angeführten Regeln zur Gewährung von Beherbergungsdienstleistungen. Herzlichen Dank!

  1. Bei der Ankunft im Hotel bitten wir Sie ihren gültigen Reisepass oder sonstigen Identitätsnachweis vorzulegen. Auf der Grundlage dieses Ausweises wird Ihnen ein Hotelausweis ausgestellt. Wir bitten Sie, sich bei der Inanspruchnahme von Hoteldienstleistungen mit diesem Hotelausweis auszuweisen. Tragen Sie diesen Ausweis bitte immer bei sich. 
  2. Bei bestätigter Bestellung werden Sie in der Zeit von 14:00 bis 24:00 Uhr untergebracht (Check-in). In dieser Zeit bleibt das Zimmer für Sie reserviert, sofern die Bestellung keine anderslautenden Vereinbarungen enthielt. Bei der Abreise bitten wir Sie, das Zimmer bis 11:00 Uhr zu verlassen. Sollte sich Ihre Abreise im Bedarfsfall verzögern, bitten wir Sie, die Hotelrezeption zu benachrichtigen – 111.
  3. In besonderen Fällen behält sich das Hotel das Recht vor, Ihnen eine andere, als ursprünglich vereinbarte Unterkunft anzubieten, diese darf sich jedoch nicht wesentlich von der ursprünglich bestellten unterscheiden. 
  4. Für im Voraus bestellte Hoteldienstleistungen können Sie je nach Absprache auf eine der nachstehend beschriebenen Arten bezahlen: Informationen über die Preise der Hoteldienstleistungen stehen Ihnen in der Hotelrezeption und auf den Websites des Hotels zur Verfügung. Das Hotel behält sich vor, die Zahlungsform je nach Bedarf im Voraus festzulegen: a) durch Vorauszahlung bei der Ankunft in bar oder per Kreditkarte b) per Banküberweisung, die Zahlung muss mindestens 48 Stunden vor Antritt des Aufenthalts auf dem Konto des Hotels gutgeschrieben sein c) per Voucher des Reisebüros, bei dem Sie den Aufenthalt gekauft haben 
  5. Extra in Anspruch genommene Hoteldienstleistungen, d.h. Dienstleistungen, die nicht gemäß Punkt Nr. 4 im Voraus bestellt und bezahlt worden sind, sind von den Gästen nach Beendigung des Aufenthaltes in bar oder per Kreditkarte zu bezahlen. Wenn der Wert der im Laufe des Aufenthaltes extra in Anspruch genommenen Hoteldienstleistungen den Betrag von 30.000,- CZK (der Wert alternativer Währungen wird anhand des gültigen Kurses bestimmt) übersteigt, ist das Hotel berechtigt, auch im Laufe des Aufenthaltes eine Zahlung vom Gast zu verlangen.
  6. Sollten Sie Ihre Reservierung länger als 2 Tage vor dem Anreisetag stornieren, wird keine Stornogebühr erhoben. Bei einer Stornierung weniger als 2 Tage vor Anreise berechnen wir 100 % vom gesamten Aufenthaltspreis. 
  7. Bei vorzeitiger Abreise behält das Spa Hotel Olympia**** das Recht vor eine Stornogebühr in der Höhe von 100% der restlichen Summe zu berechnen. Für die nicht in Anspruch genommenen Dienstleistungen (Unterkunft, Verpflegung, Kuranwendungen) im Laufe des Aufenthaltes wird keine finanzielle Entschädigung gewährleistet.
  8. Ein eventueller Verlust des elektronischen Zimmerschlüssels ist unverzüglich an der Hotelrezeption zu melden. Durch rechtzeitiges Melden des Verlusts verhindern Sie den eventuellen unerwünschten Zugang fremder Personen zu Ihrem Zimmer und schützen so Ihr Eigentum.
  9. In der Rezeption und in den Zimmern stehen Ihnen Safes zur Verfügung. Zur Verwahrung von Wertsachen und höheren Barmitteln bitten wir Sie den Safe in der Hotelrezeption zu benutzen. Für Schmuck, Geld und sonstige Wertsachen haftet das Hotel nur unter der Voraussetzung, dass diese vom Hotel in Verwahrung genommen wurden. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass sich das Hotel der Haftung für Dinge entsagt, die im Zimmersafe oder in einem eigenen Tresor verwahrt werden. 
  10. Wenn Sie planen, Personen auf dem Zimmer zu empfangen, die keine Gäste des Hotels sind, bitten wir Sie, diesen Besuch an der Hotelrezeption zu melden. Personen, die keine Gäste des Hotels sind, ist der Zugang zu den Hotelzimmern lediglich in der Zeit von 8:00 bis 22.00 Uhr gestattet und auch dies ausschließlich mit der Zustimmung des Mitarbeiters in der Hotelrezeption. Besucher müssen sich im Voraus im Besucherbuch registrieren, bei ihrem Weggang muss die Rezeption von diesem Umstand informiert werden.
  11. Wir bitten Sie, die Nachtruhe von 22.00 bis 7:00 Uhr einzuhalten. Verhalten Sie sich bitte rücksichtsvoll gegenüber den anderen Gästen.
  12. Im Falle Ihrer Erkrankung oder eines Unfalls, veranlasst das Hotel ärztliche Hilfe oder gegebenenfalls auch den Transport ins Krankenhaus. Die damit verbundenen Kosten werden auf Ihre Hotelrechnung gesetzt.
  13. In der Zeit von 8:00 bis 15:00 Uhr reinigen wir für Sie die Hotelzimmer. Wenn Ihr Zimmer in der Zeit von 8:00 bis 14:30 Uhr mit dem Türanhänger „Bitte nicht stören“ gekennzeichnet ist, wird es am darauffolgenden Tag gereinigt. Helfen Sie uns die Umwelt zu schützen: wenn Sie Hand- oder Badetücher gewechselt haben wollen, bitten wir Sie, diese auf den Fußboden zu legen. 
  14. Es tut uns leid, aber Haustiere sind in unserem Hotel nicht erlaubt.
  15. Wir machen Sie höflich darauf aufmerksam, dass Rauchen im Hotel nicht gestattet ist. Benutzen Sie hierzu bitte unseren geschlossenen Raucherraum im Freien.
  16. Die Konsumation aus der Minibar setzen wir auf Ihre Hotelrechnung.
  17.  Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, auf dem Zimmer lediglich attestierte Elektrogeräte zu verwenden, die Sie zu Ihrer persönlichen Hygiene verwenden. Die Verwendung von Elektrogeräten, wie Bügeleisen, Wasserkochern und Tauchsiedern zur Wassererwärmung ist untersagt.
  18. Wir bitten Sie aus Sicherheitsgründen, Kinder unter 10 Jahren nicht ohne Aufsicht einer erwachsenen Person im Zimmer oder sonstigen gemeinschaftlichen Räumen des Hotels zu belassen. Für eventuelle, von Kindern verursachte Schäden haften voll und ganz deren gesetzliche Vertreter.
  19. Studieren Sie bitte aufmerksam den auf der letzten Seite dieser Mappe abgebildeten Evakuierungsplan. Im Falle von Unklarheiten bitten wir Sie, sich an die Hotelrezeption zu wenden.
  20. Für den Fall, dass Sie Schäden an Hoteleigentum verursachen, bitten wir Sie, die Hotelrezeption zu kontaktieren – 111. Schadenersatzforderungen werden in Einklang mit der gültigen Legislative der Tschechischen Republik abgewickelt. Hotelgäste ersetzen den verursachten Schaden, sofern sie nicht nachweisen, dass sie ihn nicht verschuldet haben. Dieser Anspruch des Hotels bezieht sich auch auf Schäden, die erst nach der Abreise des Gastes festgestellt werden.
  21. Wenn Sie Interesse an einem Hotelparkplatz haben, muss diese Dienstleistung im Voraus reserviert werden. Die Parkgebühr wird laut gültiger Preisliste Ihrer Hotelrechnung zugerechnet. Das Hotel haftet nicht für eventuelle Beschädigungen des Fahrzeugs. Parkmöglichkeiten gewähren wir lediglich für die Dauer Ihres Aufenthalts im Hotel und dies in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit freier Parkstände. Parken Sie bitte nur an der Ihnen zugewiesenen Stelle. Verhalten Sie sich bitte rücksichtsvoll gegenüber den anderen Gästen.
  22. Diese Regeln zur Gewährung von Beherbergungsdienstleistungen sind für alle Gäste des Hotels verbindlich. Für den Fall ihrer groben Verletzung ist die Hotelleitung berechtigt, auch vor Ablauf der vereinbarten Zeit vom Vertrag und der Gewährung der Beherbergungsdienstleistung zurückzutreten. In diesem Fall hat der Gast keinen Anspruch auf Rückerstattung des vereinbarten Preises für die bestellten Dienstleistungen.

Diese Beherbergungsordnung tritt am 1.9.2017 in Kraft.
×
Cs Česky De Deutsch
×
Ermitteln Sie den Preis On-line